Christa Moritz - TUSCHEGRAFIKEN

Meine Tuschegrafiken entstehen zu Musik- und Tanzaufführungen, zu inspirierenden Gedichten, während Natur und Stadterkundungen, aber auch als Ausdruck meiner Kritik an politischen und gesellschaftlichen Zuständen. Zur Musik hingezogen faszinieren mich künstlerisch wirkende Menschen, ihre Gefühle, die sie während der Gesangs- bzw. Musik- und Tanzausübung zum Ausdruck bringen. Musik, die körperlich empfunden wie elektrisiert in den Tuschepinsel fließt. Während der künstlerischen Darbietung entstehen unzählige Striche, die impulsiv zu Papier gebracht werden, Zeichnungen, die die Fantasie der Betrachter*innen herausfordern und in Beziehung treten lassen Eine weitere Vorliebe dient der Kreation von Grafiken mit karikaturistischen Elementen – als individuelles Auftragswerk abgestimmt auf ein zu beschenkendes Geburtstagskind. INTERESSE ? Treten Sie in Kontakt !
  • christamoritz(a)posteo.de